DIE BESTEN SPORTWETTEN-INSIDER
ONLINE-BOOKMAKERS.INFO

Chelsea besiegt Arsenal im Finale der LE Saison 2018/19

chelsi-odolel-arsenal-v-finale-le-sezona-201819

Chelsea besiegt Arsenal im Finale der LE Saison 2018/19

So endete die erste Europäische Finale in der Laufenden Saison. Chelsea und Arsenal spielten untereinander in der Hauptstadt von Aserbaidschan. Wie verlief die Begegnung zwischen den Londoner Mannschaften, und wer war mehr Glück in dieser Konfrontation? Wussten Sie Zitate von führenden Buchmachern oder den Sieg eines der Teams war die überraschung? Alles in Ordnung.

Die erste Halbzeit

Noch vor dem Start wurde klar, dass der Vorteil, wahrscheinlich auf der Seite der «Senioren». Sie bereiteten sich raus auf den Rasen des Olympiastadions in optimaler Zusammensetzung. Auch Нголо Kant geschafft, vollständig zu erholen nach der Verletzung. Und hier bei den «Gunners» das Hauptproblem könnte die Abwesenheit von Ramsey und Мхитаряна. Obwohl im Besitz Emery war genug Fußballer, die diesen ersetzen und den anderen Jungs.

In der Debüt-Duell kein Team beeilte sich nicht Hals über Kopf vorwärts zu gehen. Kollektive lieber langsam Rollen die Kugel in der Mitte des Feldes, nur um Fehler zu vermeiden und verhindern, dass ein Verschnitt. Und oft rundem Arsenal besaß. Aber näher an das Tor der «Blauen» Vertreter der North London nicht besonders gelungen.

Aber in der zweiten Hälfte der Halbzeit die Mannschaft von Maurizio Sarri haben in der Geschwindigkeit und reibungslos die Initiative ergriffen. Hier sind nur die Tore bis die Sache immer noch nicht erreicht.

Die zweite Halbzeit

Nach der Pause Geschwindigkeit stieg noch mehr. Die Gegner haben verstanden, dass es notwendig ist, Risiken einzugehen. Sonst ein Tor nicht bekommen. Und wieder Spieler von Chelsea aussahen gesammelt und besser. Und Giroud erzielte bereits auf der neunundvierzigsten Minute. Arsenal sah ein wenig verwirrt. «Rentner» schnell nutzten. Pedro auf der sechzigsten Minute verdoppelt die Punktzahl, und noch ein bisschen später Hazard brachte es bis zum bitteren, mit Recht gegebener Elfmeter ins Tor der «Gunners».

Auf der neunten Minute sechzig Ивоби, die ersetzt torrейру, ein wenig verkürzte den Rückstand, indem Sie ein Konto mit 3:1. Aber auf mehr «Führend» ist nicht genug. Aber Hazard dennoch geschafft, die Klappe aufzumachen. Das Endergebnis von 4:1 zugunsten der «Rentner».

Die Ergebnisse der LES-Finale

Chelsea hilft Surry gewinnen erste Trophäe in seiner Karriere. Arsenal nicht geschafft haben, um in die Champions League. Unaí Emery verliert zum ersten mal im Finale der LE. Und die Welt erfuhr der Besitzer des ersten Europa-Pokals in der aktuellen Saison. Und kaum jemand wird leugnen, dass die «Blauen» gewannen verdientermaßen.

Kommentare

Ähnliche Artikel: