DIE BESTEN SPORTWETTEN-INSIDER
ONLINE-BOOKMAKERS.INFO

Ajax und Juventus machen effektive Unentschieden

ayaks-i-yuventus-oformlyayut-rezultativnuyu-nichyu

Ajax und Juventus machen effektive Unentschieden

Im ersten Spiel der UEFA Champions League ¼ Ajax hat es geschafft, sich zu wehren, in Amsterdam nach dem Treffer von Ronaldo am Ende der ersten Halbzeit. Das Schicksal der Einweisung in das Halbfinale der Wagen in Italien. Und während wir uns daran erinnern, wie ging das Duell in den Niederlanden.

Die erste Halbzeit

Wie von Experten vorhergesagt und erfahrene Buchmacher, begann aktiver Turiner Klub. Bereits in der Debüt-treffen Bernardeschi leerte seine Waffe, aber nicht ins Tor der Gastgeber. Ajax schnell beruhigt, gut in den Rhythmus und fing an zu handeln selbstbewusster und aktiver. Und zwar nicht nur bei seinem Tor, sondern auch auf der Hälfte der Felder «Alte Dame». Das ist nur bis geschossenen Tore nicht erreicht wird.

Aber auf der fünfundvierzigsten Minute Hexenschuß Канселу erreichte Ronaldo, der im Herbst eröffnete den Torreigen. Zeit, um sich zu wehren vor der Pause, bei den Gastgebern war nicht mehr.

Die zweite Halbzeit

Aber Ajax elegant setzte das Spiel nach der Pause. Невесу konnte gewinnen Канселу, Wonach der Brasilianer luxuriösen Schlag schlug das Tor der Gäste. 1:1 bereits auf der sechsundvierzigsten Minute. Die Intrige ist lebendig!

Aber dennoch, trotz der fülle der Momente auf beiden Seiten kein Team war nicht in der Lage, vorwärts zu kommen. Näher zum Sieg, dennoch war Juventus. Auf Ihrer sechsundachtzigsten Minute Coste und nicht aufschrauben konnte ein paar Gegner und Schießen auf das Tor. Онана war machtlos. Aber auf die Hilfe von Schutzbefohlenen Erika TEN Haga kam der Rod. Also 1:1 und wartet auf die Fortsetzung in Turin.

Was kommt als Nächstes?

Auf der Abfahrt Holländern zu spielen ohne Тальяфико, die verdiente gelbe Karte in dieser Begegnung. Ja und Juventus zu Hause fühlen sich viel sicherer. Also warten wir auf die Fortsetzung der schönen Konfrontation mit der Ungeduld.

Prognosen auf die Spiele der UEFA Champions League warten auf Sie hier.

Kommentare

Ähnliche Artikel: