DIE BESTEN SPORTWETTEN-INSIDER
ONLINE-BOOKMAKERS.INFO

Preise, Termine, Quoten auf Eishockey-Weltmeisterschaft 2019

Чемпионат мира по хоккею 2019. Все, что нужно знать о предстоящем первенстве

Preise, Termine, Quoten auf Eishockey-Weltmeisterschaft 2019

Im Mai findet eines der wichtigsten Sportereignisse des Jahres 2019 - die Eishockey-Weltmeisterschaft in der Slowakei. Damit verpasst du keine Aktion mehr Folgen Sie die Nachrichten über die WM 2019 nach dem Hockey auf der Website online-bookmakers.info. Bei uns finden Sie alle wichtigen Informationen über das Turnier, Spielpläne und erfahren das wichtigste für wen tun Wetten Online-Sportwetten.

Ort und Zeit der Eishockey-WM 2019

Land-Gastgeberin für die Eishockey-WM 2019 gewählt wurde, Slowakei. Die Spiele des Turniers findet vom 10. bis 26. Mai auf Eis-Arenen in den Städten Kosice und Bratislava.

Eisstadion Ондрея Непелы in Bratislava beherbergt 10.055 Fans, und die Steel Arena in Kosice richtet sich an 8.340 Zuschauer.

Vor der Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 geblieben

00 Tage
00 Uhr
00 Minuten
00 Sekunden

Tickets für die WM 2019 im Eishockey.

  • Bealeem-Spiel der Gruppenphase im Wert von 2.730 Euro.
  • Eintrittspreis für das Viertelfinale das Duell ist von 16.600 bis sieht 25.900 Euro.
  • Für Ihren Besuch Halbfinale zu zahlen haben, von 32.800 bis 44.800 Euro.
  • Ein Ticket für das Finale und das Match um den 3. Platz im Wert von 32.800 bis 57.600 Euro.

Die Struktur der Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 und das Format des Turniers.

WM 2019 für die Eishockey wird aus zwei Stufen bestehen:

Group Stage. 16 Nationalmannschaften konkurrieren in zwei Gruppen von je 8 Mannschaften. Jede Mannschaft führt nach 7 spielen (mit einem Gegner). Für den Sieg in der regulären Spielzeit erhält das Team 3 Punkte, für den Sieg in der Overtime oder nach der Strafstöße - 2 Punkte, für die Niederlage in der Overtime oder nach der Strafstöße - 1 Punkt, für eine Niederlage in der regulären Spielzeit keine Punkte. 4 Teams, erzielte die maximale Punktzahl in der Gruppe, gehen in die nächste Phase des Wettbewerbs.

Die Serie der Play-offs. Besteht aus Viertelfinale, Halbfinale, Spiel um Bronze und Finale. In diesem Stadium der Wettbewerbe Nationalmannschaften spielen auf den Abflug: Sieger 1/4-Finale gehen in das 1/2-Finale, und die Verlierer scheiden mit einem Wettbewerb. Teams, haben siegreiche im Halbfinale treffen im Finale der WM 2019, sowie vorgefertigte, die Opfer besiegt, kämpfen im Spiel um den 3. Platz.

Wenn in der regulären Spielzeit Gruppenphase des Turniers spielen Unentschieden, dann sind die Mannschaften in die Verlängerung mit einer Dauer von 5 Minuten oder bis zum ersten geworfenen Scheiben. Im Falle von unentschiedenen Spielausgang nach den Ergebnissen der Nachspielzeit Teams lochen eine Reihe von drei schiessen. Für die Spiele der Play-offs gelten andere Regeln: die Dauer der Verlängerung in 1/4-Finale, 1/2-Finale und im Spiel um den 3. Platz beträgt 10 Minuten, im Finale zusätzlicher Halbzeit dauert 20 Minuten.

E" width="100%" height="400" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen">

Teilnehmenden Teams für die Eishockey-WM 2019

In der Gruppe A (Kaschau) werden 8 spielen Auswahlmannschaften:

  1. Kanada. Die Kanadier nehmen den ersten Platz in der IIHF-Weltrangliste für das Jahr 2018, trotz der Tatsache, dass es gelang Ihnen nur bis zum 4 Platz bei der letzten WM. Bei den Olympischen spielen 2018 in Пхенчхане Nationalmannschaft Kanada den 3. Platz, aber nach Meinung der Hockey-Experten, Ahornblätter vernünftig gelten als die stärkste Mannschaft der Welt und Anspruch auf den Sieg bei der WM 2019.
  2. USA. Die Amerikaner im vergangenen Jahr besiegten die Kanadier im Spiel um Bronze auf die WM 2018 mit einem 4:1. Die Nationalmannschaft der USA nicht bekommen kann über 3 Platz bei den Weltmeisterschaften von 1950, allerdings, die Amerikaner verdient seinen Platz in den Top drei Mannschaften im Eishockey, sondern belegen im Moment Platz 4 in der Weltrangliste der IIHF.
  3. Finnland. Finnen - zweimalige Weltmeister und mehrfache Medaillengewinner der Olympischen Spiele. Team Finland 8 mal gewann Silber und 3 mal Bronze bei der WM im Eishockey. Aber nach den Ergebnissen für das Jahr 2018 Finnland teilt sich mit den USA Platz 4 der Rangliste der IIHF, so dass das Potenzial dieser montierbaren nahezu gleich. Es ist wahrscheinlich, dass beide Teams kommen in der Serie die Play-offs und in der Lage, kämpfen um Bronze.
  4. Deutschland. Bei den Olympischen spielen in Пхенчхане im Jahr 2018 die deutschen zu erobern Silber, unterlag aber im Finale die Russischen Eishockeyspieler. Dank dieser in Deutschland stieg der IIHF-Weltrangliste bis auf Position 7, allerdings die deutschen kaum eine preisgeldplatzierung bei der WM 2019. Die Letzte Trophäe bei der WM Deutschland gewann im Jahr 1953, seitdem die deutschen noch nie erhalten Medaillen.
  5. Slowakei.> Die Slowaken nehmen an den Weltmeisterschaften im Eishockey seit 1996. In so kurzer Zeit gelang es Ihnen, zu erreichen sehr gute Ergebnisse: 1 Goldmedaille, 2 Silber-und 1 Bronzemedaille. Nichtsdestoweniger, ab 2013 die Nationalmannschaft der Slowakei noch nie höher als Platz 8, also, wenn sogar die Mannschaft kommen aus der Gruppe, Sieg im Viertelfinale steht unter der großen Frage.
  6. Dänemark. Die Dänen nahmen an 46 Weltmeisterschaften im Eishockey, aber noch nie betreten konnten sogar in fünf der stärksten Mannschaften. Die größte Errungenschaft Dänemarks - 8. Platz in 2010 und 2016 Jahren. Bei der WM 2017 und der WM 2018 der Nationalmannschaft belegte den 12 und 10 Platz entsprechend, so hat die Mannschaft die allerbesten Chancen, in die Reihe der Play-offs.
  7. Frankreich. Frankreich geringfügig übertrifft Dänemark auf der Produktivität der WM: für die ganze Geschichte der Franzosen noch nie in der Lage zu erreichen über 6 Plätze. Von 2010 bis 2018 Frankreich einmal kam aus der Gruppe, aber trocken verlor Russland im 1/4-Finale der WM 2014. Die Franzosen haben die Chancen, den Erfolg zu wiederholen 2014, wahrscheinlich die Mannschaft scheitert in der Vorrunde.
  8. Vereinigtes Königreich. In den 30er Jahren gelang es den Briten zu erobern WM-2 Silber-Medaillen und 1 Bronzemedaille. Doch seit 2001 Großbritannien trat bei der WM in der ersten Liga. Die WM 2019 wird eine Art Debüt für das Team von Albion, so dass die Buchmacher zählen zu den Briten mit Misstrauen und kippte den letzten Platz der Nationalmannschaft nach den Ergebnissen der Gruppenphase des Turniers.

In der Gruppe (Bratislava) spielen 8 Auswahlmannschaften:

  1. Schweden. Die Schweden gehen bei der WM in den Rang eines Champions. Bei den letzten 8 Weltmeisterschaften Schweden gewann 3 Goldmedaillen, 1 Silber-und 1 Bronzemedaille. Aber die Schweden besetzen den 2. Platz in der IIHF-Weltrangliste, kassierten nach Punkten Kanada.
  2. Russland. Bei der WM 2018 Rossiйские Eishockeyspieler belegten nur den 6. Platz, schied im Viertelfinale der Kanadier mit einem 4:5. Allerdings bei der WM 2015 der Russischen Nationalmannschaft gelungen, Silber und in 2016 und in 2017 - Bronze. In der IIHF-Weltrangliste Russland belegt den 3 Platz und deshalb Anspruch auf den ersten Platz nach den Ergebnissen der WM 2019 nach dem Hockey.
  3. Tschechische Republik. Die Tschechische Republik steht für die Eishockey-Weltmeisterschaften seit 1993. Während dieser Zeit 6 mal die Tschechen WM gewonnen, 1 mal wurden die silbernen Preisträger und 5 - mal Bronze. Aber es ist erwähnenswert, dass im Jahr 2013 der Mannschaft nicht gelingt, einen Preis zu nehmen. Im vergangenen Jahr haben die Tschechen gingen im 1/4-Finale, unterlag aber den Amerikanern und so belegten den 7 Platz in der WM. In der IIHF-Weltrangliste Tschechische Republik befindet sich auf der 6 Zeile.
  4. Schweiz. Die Nationalmannschaft der Schweiz im Jahr 2013 wieder in den großen Hockey. Das Team gewann Silber bei der WM 2013 und der WM 2018. Im Verlauf der letzten Weltmeisterschaft die Schweizer besiegten im 1/4-Finale Finnen und Amerikaner im 1/2 Finale, verloren aber im Finale Schweden mit einem 3:2. Die Nationalmannschaft der Schweiz für die WM 2019 hat hohe Chancen auf das erreichen der Playoffs und wahrscheinlich in der Lage, im Wettbewerb um den Preis.
  5. Norwegen. Die Norweger nahmen am 26 Weltmeisterschaften, aber nehmen nicht mehr als 4 Zeilen. Im Jahr 2006 Norwegen wieder in der höchsten Spielklasse der WM und sicher fixiert im wesentlichen den Primat der Welt. In der IIHF-Weltrangliste die Norweger stehen auf Zeile 10, deren Chancen auf das Achtelfinale sind klein, wahrscheinlich die Mannschaft bereits am Turnier in der Gruppenphase.
  6. Lettland. Die maximale Leistung des Teams Lettland auf die WM - 7. Platz (1997, 2004 und 2009). Bei den Olympischen spielen im Jahr 2014 Letten kamen bis ins Viertelfinale, unterlag aber der Kanadier. Bei der WM 2018 Lettland gelungen, die Gruppe verlassen, aber die Nationalmannschaft verlor Schweden im 1/4-Finale. Im vergangenen Jahr belegten die Letten 12 Platz in der IIHF-Weltrangliste, so dass deren Ertrag in die Reihe der Play-offs zur WM 2019 steht unter großem inUmfrage.
  7. Österreich. Bei der Nationalmannschaft von österreich sehr bescheidene Erfolge: ein Team hat Bronze bei der WM in 1931 und 1947. Seitdem sind die österreicher noch nie geschafft, zu erreichen über 6 Plätze. Im Jahr 2005 österreich absteiger in die erste Liga, konnte aber wieder in der höchsten Spielklasse der WM im Jahr 2017. Bei der WM 2018 österreicher belegten den vorletzten Platz in der Gruppe, gefolgt von Weißrussen auf 4 Punkte.
  8. Italien. Nach den Ergebnissen der Spiele der ersten Liga der WM 2018 der Nationalmannschaft von Italien ist zurück in der höchsten Spielklasse. Die Italiener belegen den 19 Platz in der IIHF-Weltrangliste, die Ihnen noch nie gelungen ist, eine preisgeldplatzierung bei Weltmeisterschaften. Rekord (Zeile 4) gestellt wurde, in der Fernen Jahr 1953. Seitdem das Team in regelmäßigen Abständen flog aus der höchsten Spielklasse und gilt zu Recht als einer der Außenseiter die WM 2019.

чемпионат мира по хоккею 2019 где будет проходить

Außenstehende für die Eishockey-WM 2019

In der Zahl der offensichtliche Außenseiter die WM 2019 im Eishockey waren Teams aus Frankreich, österreich, Italien und Großbritannien. Bei Norwegen, Lettland, Dänemark und Deutschland geringe Chancen auf dem Weg in die Serie der Play-offs wahrscheinlich diese Teams Fliegen mit der WM in der Gruppenphase.

Favoriten für die Eishockey-WM 2019

Die wichtigsten Favoriten der Weltmeisterschaft unbestritten gelten als die Nationalmannschaften von Kanada, Schweden, Russland, Finnland und den USA. Tschechen, Slowaken und schweizern mit hoher Wahrscheinlichkeit werden in einer Reihe von Play-offs, jedoch sind Sie kaum in der Lage, auf den ersten Platz.

Die Quoten auf den Sieger WM 2019 für die Eishockey von BQ 1хСтавка.

коэффициенты на чемпионат мира по хоккею 2019

Wer gewinnt bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2019?

Die wichtigsten Anwärter auf Gold WM 2019 - Nationalmannschaften von Kanada und Schweden. Bei den Schweden hohe Chancen auf den Sieg, denn Sie werden die Durchführung auf dem Turnier in den Rang eines aktuellen Weltmeister. Die Buchmacher haben einen niedrigen Koeffizienten der auf Gewinn Kanadier hauptsächlich aufgrund der Tatsache, dass Kanada belegt Platz 1 der Rangliste der IIHF für das Jahr 2018 und gilt als das stärkste Team der Welt.

Die Russischen hockeyspieler gewannen die triumphierenden Sieg bei den Olympischen spielen im Jahr 2018. Die russische Nationalmannschaft genau in der Lage, konkurrieren um den ersten Platz nach den Ergebnissen der WM 2019, jedoch sind die Chancen der Russen auf den Sieg geringer als bei den Schweden oder Kanadier. Wahrscheinlich wird Russland kämpfen gegen Finnland oder die USA um Bronze, in diesem Duell wir setzen auf den Sieg der Russischen Athleten.

Unserer Meinung nach, die Schweden nicht gelingt, den Meistertitel zu verteidigen. Das wahrscheinlichste Ergebnis der WM 2019: das endduell zwischen den Nationalmannschaften von Schweden und Kanada. In diesem Match setzen wir auf den Gewinn der Kanadier.

Wo Wetten auf die WM 2019 im Eishockey?

Alle führenden Russischen Wettbüros haben bereits begonnen, die Wetten auf den Sieger der WM 2019 nach dem Hockey. Im Vorfeld des Turniers Buchmacher fügen Sie die Linie für jedes Spiel Wettbewerbe. Redaktion Online-bookmakers.info empfiehlt Wetten auf die Weltmeisterschaft nur im legalen Wettbüros. Eine Liste mit den vertrauenswürdigen Buchmachern finden Sie in der Pазделе «die Besten getestete Online Buchmacher, die in Russland».

Illegale Buchmacher garantieren die Auszahlung von gewinnen, darüber hinaus, im Falle des Entstehens der strittigen Situation, die Sie nicht in der Lage, seine Rechte gerichtlich durchzusetzen, da nach dem Gesetz, Klagen nehmen nur in Bezug auf die lizenzierten Unternehmen.

Prognosen von Profis bei der Eishockey-Weltmeisterschaft 2019

WM 2019 Eishockey: die Ergebnisse des Turniers
WM 2019 Eishockey: die Ergebnisse des Turniers
Schnell und unbemerkt die Zeit vom zehnten bis zwanzig sechsten Mai. Erstarb Duelle auf die Eishockey WM in Kosice und Bratislava. Was ist dieses Turnier in Erinnerung?
Finnland – Kanada, 26. Mai 2019
Finnland – Kanada, 26. Mai 2019
So ist es Zeit für das Main-Duell auf die Eishockey WM in der Slowakei. Finnland und Kanada in ihm um die Herrschaft für die Gold-Medaille.
Russland – Tschechische Republik, 26. Mai 2019
Russland – Tschechische Republik, 26. Mai 2019
Am Sonntag alle Fans erkennen die Besitzer der Bronze-Auszeichnungen der FIFA-WM 2019 nach dem Hockey. Sie wird oder Russland, oder Tschechien.
Kanada – Tschechische Republik, 25. Mai 2019
Kanada – Tschechische Republik, 25. Mai 2019
Der Gesetzgeber Hockey wieder zerrissen auf vereisten Olymp nach mehreren Jahren der Abwesenheit. Ob Kanada sich mit so einem Gegner, wie die Tschechische Republik?