DIE BESTEN SPORTWETTEN-INSIDER
ONLINE-BOOKMAKERS.INFO

Krieg der Buchmacher. Über den unlauteren Wettbewerb

Krieg der Buchmacher. Über den unlauteren Wettbewerb

Business Buchmacher in Erster Linie abhängig von den kontinuierlichen Fluss der Steuersätze und Erweiterung der Kundenbasis. Бетторы ist eine Ressource, für die zwischen bekannten und neu auftretenden Marken gibt es einen echten Krieg.

Leider, diese Schlacht zwischen Buchmacherbüro nicht führen immer zum Vorteil für die Kunden – Mechanismus neu hinzugekommenen Eindringlinge kommt es zu einem Algorithmus «zu locken und zu berauben».

Unlautere Werbung

Alle, die außerhalb des Gesetzes, Werbung von Buchmachern behandelt bevollmächtigten staatlichen Organen als unlauterer. Es verhindert nicht, dass die Buchmacher geraten ins Fernsehen, die Webseite der Premier League und andere sehr geehrte Ressourcen, flackern in interaktiven Medien.

In jenen Ecken des weltweiten Netzes, die nicht zensiert, Werbung Buchmachern gibt es die besten Bedingungen nach dem Prinzip «Kämpfe ohne Regeln». Für Meinungen von Kunden kämpfen mit Hilfe von Publikationen lukrative Quoten (obwohl der Rest der Bemalung gehen mit hoher Marge) und einem no-deposit Bonus (mit komplexen Bedingungen des Arbeitens).

In der Werbung nie wird über das wichtigste Gesetz der Sportwetten – «der Buchmacher hat immer Recht». Außerdem, der Kunde selten liest die Regeln oder Vereinbarungen, wobei die festen Befugnisse des Büros bei der Auszahlung der Gewinne, «Limits rückwirkend» und andere Gimmicks.

Limit NL und andere Wunder der Buchmacher

Spieler mit großen Einsätzen gerne alle Buchmacher. Bei vielen bekannten Marken «hängen» in den Linien-Symbol «∞», meint die NL auf raten. Also in der Theorie auf ähnliche Ereignisse, jeder kann in unbegrenzter Höhe. Kein Buchmacher kann es sich leisten diesen Luxus. Business Sportwetten von Vorteil auf langen промежуткE Zeit, kurzfristig – Verluste keine Seltenheit, deshalb raten beschränken.

Günstige Konditionen, unlimitierte Zahlungen gibt es bis zum ersten «Vining Street» oder den großen Gewinn. Weiter schneiden beginnen, Erstattungen, sperren und lange Prozess um die Identität zu bestätigen.

Erfassung der Kunden-беттора, kleinere Buchmacher handeln «nach Gesetzen einer Kriegszeit». Mit «geladene Software», können malen raten, zu verhängen Zusatzleistungen, zynisch lehnen die siegreichen Ergebnisse der regionalen spielen, unter Berufung auf Ihre Quellen, wo angegeben ist Verlust.

Es gibt keine Wahl?

Der Krieg der Buchmacher wird nach dem Prinzip «alle gegen alle». Büros in der Regel von Vorteil, dass der Kunde ein Klischee «Werfen».

Der Kurs ist immer noch: Verbreitung von bezahlten negativen Bewertungen, DDos-Attacken auf Konkurrenten, Fake Design, Farben und Funktionalität mit dem Ziel der Irreführung oder einfach nur das Geld wegnehmen, so dass eine eindeutige negativ über die Marke, die manipuliert wurde.

Wie definieren Sie «кедло mit der Garantie»?

Беттор wurde eindeutig Opfer des Krieges Buchmachern wenn:

  • bei wenig bekannten Büros niedrige Marge auf Peripherie-Spiele, no-Limit-Preise oder die Linie ist sehr Verschieden von anderen Büros;
  • беттор nicht erfuhr, auf welche Quellen verfolgt und wird als Maßstab für die Ergebnisse der regionalen Wettkämpfe;
  • auf den Seiten der Website bieten eine profitable Wetten Dogs;
  • Sportwetten verkauft ein Abonnement für Insider;
  • nicht vertraut mit der Vereinbarung und den Regeln;
  • genommen Bonus, nicht Lesen Sie die Bedingungen der überlassung oder Arbeitens.

Seien Sie vorsichtig und fallen Sie nicht auf Tricks von Betrügern.

 

Quelle: https://online-bookmakers.info/

GEEIGNET INSIDER WETTEN AUF SPORT

Kommentare

Ähnliche Artikel: