DIE BESTEN SPORTWETTEN-INSIDER
ONLINE-BOOKMAKERS.INFO

Handicap Wetten

gandikap-v-stavkax

Handicap Wetten

Was ist eine Handicap Wette?

Bei der Durchführung bestimmter Arten von Turnieren Häufig Punktesystem Vorteile, die nennt sich «Handicap». Dieses Wort ist ein Synonym für gut bekannten Wort «Handicap». Handicap beinhaltet die Bereitstellung von einem der Teilnehmer (Teilnehmer) Wettbewerbs Vorteile, die geschätzt mit Brille, Tore zu Schießen, Punkte, Zeit usw.

Warum Wettbüros gelten Handicap-System? Vor allem für die Berechnung von absoluten Indikatoren die Vorteile der Gewinner gegenüber der Konkurrenz. Zum Beispiel bei der Durchführung von Ski-Rennen nach der ersten Phase Zeit aller Teilnehmer abgezogen aus der Zeit des Athleten, kommen zu dem Ziellinie als Erster. Bei späteren Starts Skifahrer das Rennen beginnen mit einer Zeitverzögerung, die gleich der Differenz im Laufe der Zeit den Gewinner. So nach Abschluss der Endrunde der Wettkämpfe zählt zusammenfassende Vorteil des Gewinners gegenüber den anderen Teilnehmern eine Bewertung und Sportler, basierend auf absoluten zahlen.

Darüber hinaus Handicap oft wird für die Angleichung der Chancen der Athleten in einigen Sportarten, wenn der Unterschied im Niveau der Athleten signifikant. Es ist klar, dass ist der «Vorteil» stark erhöht die Hitze des Kampfes und Unterhaltung von Wettbewerben.

Das System Handicap aus dem Bereich des Sports ging in die Welt der Wetten. Im Allgemeinen Fall wird die Handicap-Wette ist eine Wette, bei der eines der Teams wird Fora. Um Spieler zu gewinnen, der Unterschied zwischen Sieger und besiegten sollte berücksichtigen Vorteil gewährt.

Positive und negative Fora

Fora (bezeichnet als f) kann positiv oder negativ sein.

Wenn für den Günstling installiert negative Handicap, das für den Durchgang von Wetten er muss gewinnen mit einem Vorsprung, der mehr als seine Werte. Zum Beispiel bei UGTReche Real und Lehi wir setzen auf Real Madrid mit einem Handicap -1,5. Dies bedeutet, dass unser Einsatz findet, wenn Real gewinnt Lehi mit Vorteil mindestens 2 Tore. Wenn der Befehl aus Madrid nur ein Tor erzielt, unsere Wette nicht spielen.

Ist die umgekehrte Situation, wenn wir mit einem Handicap auf den Außenseiter. In unserem Beispiel, wenn wir auf die Lehi mit Handicap +1,5, das würde bedeuten, dass Lehis verpassen sollte nicht mehr als zwei Tore. Also, wenn das Spiel Real – Barcelona endet mit einem 1:0, unsere Wette auf die polnische Mannschaft sich zu rechtfertigen.

Es gibt noch so genannte «null» Handicap. Es bedeutet, dass eine Mannschaft, auf die wir setzen, sollte zu schlagen mit jeder Rechnung. Wenn ein Spiel endet Unentschieden, ist Wette auf den Spieler zurückgegeben.

Die Allgemeine Schlussfolgerung – negative Handicap bei der Wette auf den Favoriten fügt die Punkte (Tore, Punkte) аутсайдеру, Sie werden zum Gesamtergebnis. Positive Stammvorgabe bei einer Wette auf den Außenseiter bedeutet, dass er nicht verlieren sollte, zum Beispiel mit der Rechnung, die mehr als die festgelegte Chancen.

Europäisches und asiatisches Handicap

Unterscheiden Sie das klassische Europäische und das asiatische Handicap. Letzteres wiederum hat auch seine Abarten. Sehen Sie weiter, was ist der Unterschied.

Europäische Handicap

Bei Einsätzen mit einem klassischen europäischen Handicap-Handicap ist immer gleich einer ganzen Zahl. Dies bedeutet, dass es möglich ist die Situation, wenn infolge der endgültigen Auszählung der Spread zwischen den Teams wird ein Unentschieden. Zum Beispiel, wir haben auf Arsenal im Spiel gegen Atletico Madrid mit Handicap -1. Für den Durchgang von Wetten Sie brauchen, um Arsenal gewann mit einem Score von mindestens 2:0, da das Ergebnis des Spiels 1:0 für die Engländer unter Berücksichtigung des handicaps durch gleich (1:1).

In der europäischen Handikap, wenn ein neutrales Ergebnis, eine Wette Spieler zurück, da der Sieger in einem Wettbewerb ist nicht definiert. Dieser Ansatz bietet gewisse Vorteile für die Spieler, vor allem Anfänger – denn mit Vorhersagen Risiko müssen zwei statt drei Ergebnisse.

Asian Handicap

Der Hauptunterschied Asian Handicap vom europäischen – Bruchwerte handicaps, zum Beispiel: 1,5, -0,25. Wenn der Wert der Vorteile, die ein Vielfaches von 0,5, so nennen Handicap ist einfach, wenn der Dezimalteil ein Vielfaches von 0,25 – Doppel.

Beachten Sie die Besonderheiten der positiven und negativen Chancen in einfachen asiatischen Handikap.

Wenn Fora ist ein positives Zeichen, zum Beispiel +1,5, eine Mannschaft, auf die durch eine Wette gewinnt er einen Vorteil bei 1,5 Tore. Um eine Wette gegangen, Sie spielen kann mit solchen Ergebnissen:

  • überspringen einer Kugel (-1+1,5=0,5 – unter Berücksichtigung des handicaps gewinnt);
  • spielen ein Unentschieden (0+1,5=1,5 – Sieg des Teams);
  • gewinnen Sie mit jeder Rechnung.

Wenn Fora Nachteil, es ist von Vorteil Team-аутсайдеру. Um eine Wette auf den Favoriten gegangen, er muss gewinnen, erzielte nicht weniger als zwei Tore in das Tor des Gegners.

Ein wichtiger Punkt – Bedingungen auf Dezimalstelle Chancen in einfachen asiatischen Handikap, auch bei einem tatsächlichen Unentschieden im Duell, der Gewinner der Wette eindeutig bestimmt.

Wenn Wettbüro Bedingungen auf asiatischem Handicap nimmt die sogenannte Viertelnoten raten (+1,25, -0,25, usw.), nennt man das «Doppel-Handicap». Dann wird das Ergebnis bestimmt nach einem anderen Schema. Der Einsatz ist unterteilt in zwei gleiche Teile, von denen jeder wird Faure f+025 und f-0,25. Zum Beispiel, wenn wir 10 000 Euro mit Handicap +1,25, bei der Berechnung betrachten zwei Einsätze auf 5 000 Rubel, eine mit Handicap +1,0, das andere +1,5. Ein solches System erhöht die Vielfalt der Möglichkeiten bei der endgültigen Zählung, so wie bei Viertelnoten Wetten erscheint die Wahrscheinlichkeit einer endgültigen Remis. In diesem Fall wird die Wette wieder an den Spieler.

Doppeltes Handicap ermöglicht es dem Spieler, Ihre Gewinne auf zwei halbem Wetten, auf einem von Ihnen, sondern auch gewinnen eine Wette und erhalten eine Rückerstattung auf ein anderes.

trong>Handicap-Regeln

Zusammenfassend will unterscheiden Sie die wichtigsten Regeln Handicap:

  1. Der Spieler macht eine Wette mit Berücksichtigung des handicaps eines Teams. Bei der Ermittlung des letztendlichen Ergebnisses wird dessen Wert addiert wird, der zum tatsächlichen Ergebnis des Teams.
  2. Der Spieler gewinnt, wenn infolge der endgültigen Auszählung der ausgewählte Befehl, unter Berücksichtigung des handicaps, erhält die Oberhand über die Gegner.
  3. Falls als Ergebnis der Auszählung wird ein Unentschieden, Einsatz zurück Spieler.
  4. Wenn die ausgewählte Mannschaft verliert auf Handicap-Bedingungen, die Wette nicht durchgeht.

Vorteile Handicap

Indem Sie eine Wette des Typs Handicap, bekommen wir die Möglichkeit, verfeinern Sie Ihre Gewinn Teams. Das Risiko, in einem solchen Fall erhöht sich jedoch die Quoten auch höher als bei gewöhnlichen Einzel Wette.

Wetten auf die Bedingungen des ganzzahligen Handicap oder lässt die Möglichkeit der Remis – Spieler eingenommene Geld zurück. Double Asian Handicap erlaubt die Möglichkeit, «Range», bei dem die Mannschaft gewinnt und der Einsatz findet.

Um Gewinn zu machen Handicap-Wetten, ist es am besten Wetten auf die Ergebnisse der Teams von Elite-Ligen, wobei der Vorteil der negativen Fauré auf Favoriten.

Kommentare

Ähnliche Artikel: